Angela WINKLER

* 22.01.1944, Templin, Brandenburg, Deutschland

Schauspielerin * macht zunächst ein Praktikum im Krankenhaus (in Stuttgart) * bricht mit 17 Jahren die Schule ab, um Schauspielerin zu werden * 1964 beginnt ein Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart (nach zwei Monaten beendet) * geht nach München und nimmt dort Schauspielunterricht bei Ernst Fritz Fürbringer * nach Engagements an kleineren Bühnen (Erlangen, Kassel) erhält 1968 die weibliche Hauptrolle in Peter Fleischmanns Drama Jagdszenen aus Niederbayern * ab 1971 gehört zum Theaterensemble der Schaubühne in Berlin * 1975 verkörpert in ihrer zweiten Kinorolle die Titelheldin (Die verlorene Ehre der Katharina Blum) und feiert ersten Erfolg bei Kritik und Publikum * nach dem internationalen Durchbruch in Volker Schlöndorffs Romanverfilmung Die Blechtrommel wirkt in einigen europäischen (Co-)Produktionen mit (La provinciale, 1980; Danton, 1982) * bleibt dem Theater treu (Hamlet, 1999; Titelheldin in Mutter Courage und ihre Kinder, 2003; Peer Gynt, 2004) - wird 1999 von der Zeitschrift Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gekürt * 2005 kehrt nach 13-jähriger Pause in Vadim Glownas Das Haus der schlafenden Schönen auf die Leinwand zurück * auch Fernseharbeit (Die Bubi Scholz Story, 1998; Die Flucht, 2007) * seit den 80er Jahren begeistert auch mit szenischen Liederabenden - 2011 veröffentlicht ein Album (Ich liebe dich, kann ich nicht sagen) mit deutschsprachigen Chansons und Liedern

FILMS

Jagdszenen aus Niederbayern (1968-D; R+B: Peter Fleischmann, K: Alain Derobe, D: Martin Sperr: Abram, Angela Winkler: Hannelore) 85m-Drama (Bühnenstück von Martin Sperr, 1966) (08-10; 6905)

Die verlorene Ehre der Katharina Blum (1975-D * Volker Schlöndorff, Margarethe von Trotta ... Katharina Blum) (Erzählung von Heinrich Böll) (7510)

Die linkshändige Frau (1977-D; R+B: Peter Handke, K: Robby Müller, D: Edith Clever: Marianne * Bruno Ganz: Bruno * Bernhard Minetti * Bernhard Wicki: Verleger * Angela Winkler: Franziska * Rüdiger Vogler) 116m-Drama (Erzählung von Peter Handke) (7805)

Messer im Kopf (1978-D; R: Reinhard Hauff, B: Peter Schneider, K: Frank Brühne, M: Irmin Schmidt, D: Bruno Ganz: Berthold Hoffmann * Angela Winkler: Ann Hoffmann * Hans Christian Blech: Anleitner) 113m-Politthriller (03-05; 7810)

Die Blechtrommel (1978-D/F * Volker Schlöndorff ... Agnes Matzerath) (Roman von Günter Grass) (07-11; 7905)

Letzte Liebe (1978/79-D; R+B: Ingemo Engström, K: Ingo Kratisch, D: Angela Winkler: Marie Fleury * Rüdiger Vogler: Thomas) 129m-Drama (11-01; 7909)

La provinciale (Die Verweigerung, 1980-F/CH; R: Claude Goretta, B: Claude Goretta & Jacques Kirsner & Rosine Rochette, K: Philippe Rousselot, M: Arie Dzierlatka, D: Nathalie Baye: Christine * Angela Winkler: Claire) 107/12m-Drama (03-05; 8101)

Danton (Danton, 1982-F/PL; R: Andrzej Wajda, B: Jean-Claude Carriere, Andrzej Wajda; Jacek Gasiorowski, Boleslaw Michalek, Agnieszka Holland, K: Igor Luther, M: Jean Prodromides, D: Gerard Depardieu: Georges Jacques Danton / Angela Winkler: Lucile Desmoulins) 130/6m-Historiendrama (Bühnenstück von Stanislawa Przybyszewska, 1931) (04-07; 8301)

Heller Wahn / L'amie (1982-D/F; R+B: Margarethe von Trotta, K: Michael Ballhaus, M: Nicolas Economou, D: Hanna Schygulla: Olga * Angela Winkler: Ruth * Peter Striebeck: Franz) 105m-Beziehungsdrama (8302)

Ediths Tagebuch (1983-D; R+B: Hans W. Geissendörfer, K: Michael Ballhaus, M: Jürgen Knieper, D: Angela Winkler: Edith Baumeister ° Vadim Glowna: Paul ° Leopold von Verschuer: Chris Baumeister) 108m-Psychodrama (Roman von Patricia Highsmith) (02-04; 8309)

De grens (1983/84-NL; d+B: Leon de Winter, K: Eddy/Eduard van der Enden, M: Boudewijn Tarenskeen, D: Johan Leysen: Hans Deitz * Angela Winkler: Rosa Clement * Linda van Dyck: Marleen Ruyter * Andre Dussollier: Marcel Boas & Hector Alterio: Andras Menzo) 100m-Thriller (8409)

Bronsteins Kinder (1990-D; R: Jerzy Kawalerowicz, B: Jerzy Kawalerowicz, Jurek Becker, K: Witold Sobocinski, M: Günther Fischer, D: Armin Mueller-Stahl: Aaron Bronstein ° Rolf Hoppe: Gefangener ° Angela Winkler: Elle Bronstein) 90/8m-Drama (Roman von Jurek Becker, 1986) (05-07; 9112)

Benny's Video (Bennys Video, 1991/92-A/CH; R+B: Michael Haneke, K: Christian Berger, D: Arno Frisch: Benny ° Angela Winkler: Anna ° Ulrich Mühe: Georg ° Ingrid Stassner: Mädchen) 105m-Psychodrama (11-01; 9210)

Der Kopf des Mohren (1992-A; R: Paulus Manker, B: Michael Haneke, K: Walter Kindler, D: Gert Voss: Georg, Angela Winkler: Anna) 110m-Psychogroteske (Winter; 9505)

Das Haus der schlafenden Schönen (2005-D; R+B: Vadim Glowna, K: Ciro Cappellari, M: Nikolaus Glowna, Siggi Müller, D: Vadim Glowna: Edmond ° Angela Winkler: "Madame" ° Maximilian Schell: Kogi ° Birol Ünel: Herr Gold) 103m-Drama (Roman von Yasunari Kawabata, 1961) (02-04; 0611)

Ferien (2006-D * Thomas Arslan ... Anna) (0706)

3 (2009-D * Tom Tykwer ... Hildegard) (1012)

Hell (2010-D/CH; R: Tim Fehlbaum, B: Tim Fehlbaum, Oliver Kahl, Thomas Wöbke, K: Markus Förderer, Tim Fehlbaum, M: Lorenz Dangel, D: Hannah Herzsprung: Marie, Lars Eidinger: Phillip, Stipe Erceg: Tom, Lisa Vicari: Leonie & Angela Winkler: Elisabeth) 89m-Thriller (04-06; 1109)

Meine Schwestern (2011-D; R: Lars Kraume, [B: Esther Bernstorff], K: Jens Harant, M: Julian Maas & Christoph M. Kaiser, D: Jördis Triebel: Linda * Nina Kunzendorf: Katharina * Lisa Hagmeister: Clara / Angela Winkler: Leonie) 90m-Drama (09-10; 1402)

Sils Maria (2013-F/D/CH; d+B: Olivier Assayas, K: Yorick Le Saux, D: Juliette Binoche: Maria Enders * Kristen Stewart: Valentine * Chloë Grace Moretz: Jo-Ann Ellis / Angela Winkler: Rosa Melchior) 123m-Drama (08-10; 1408)

Desaster (2013-D; R+B: K: Ralf Noack, M: Stefan Will, Marco Dreckkötter, Jakob Klotz, D: Stefan Kurt: Dr. Jürg Würsch ° Jan Josef Liefers: Mace ° Justus von Dohnányi: Ed, Anna Loos: Lydia, Angela Winkler: Mischas Mutter, Max Simonischek: Johann, Oscar Ortega Sánchez: Polizist & Milan Peschel: Mischa) 90m-Schwarze Komödie (09-10; 1507)

Uns geht es gut (2014-D; R: Henri Steinmetz, B: Alan Smithee [= Andreas Sinakowski], K: Bernhard Keller, D: Franz Rogowski: Tubbie * Maresi Riegner: Marie * Jonas Dassler: Tim * Emanuel Schiller: Jojo * Jordan Elliot Dwyer: Birdie & Angela Winkler: Ärztin) 93m-Drama (09-10; 1601)

AWARD

Filmband in Gold (beste Hauptdarstellerin) für Die verlorene Ehre der Katharina Blum [Deutscher Filmpreis 1976]

home © midas 03/2017