Cape Fear (1990/91-USA | Kap der Angst)
credits
Regie
:
Martin Scorsese
Drehbuch
:
Wesley Strick
Originaldrehbuch
:
James R. Webb
Roman (1958)
:
John D. MacDonald
Kamera
:
Freddie Francis
Musikbearbeitung
:
Elmer Bernstein
Produktion
:
Barbara De Fina
(presented by) Amblin Entertainment
(in association with) Cappa Films
(and) Tribeca Productions
 
Max Cady
..
Robert De Niro
Sam Bowden
..
Nick Nolte
Leigh Bowden
..
Jessica Lange
Claude Kersek
..
Joe Don Baker
Lieutenant Elgart
..
Robert Mitchum
Danielle Bowden
..
Juliette Lewis
Lee Heller
&
Gregory Peck
Richter
»
Martin Balsam
Tom Broadbent
..
Fred Dalton Thompson
Lori Davis
..
Illeana Douglas
 
Länge
  128m (c)
Drehzeit
  November '90-März '91
Drehort
  Florida
Kinostart
  November 1991
DVD
  August 2003
posterPsychothriller: Nach außen hin führt der wohlhabende Rechtsanwalt Sam Bowden (Nick Nolte) ein glückliches Familienleben mit seiner Frau Leigh (Jessica Lange) und seiner Tochter Danielle (Juliette Lewis). Doch der Schein trügt: Die Ehe zwischen Sam und Leigh ist zerrüttet, und die sensible Teenagerin Danielle entfremdet sich zusehends von ihren ständig streitenden Eltern. In dieser angespannten Situation taucht ein Mann in der Stadt auf, den Sam schon lange aus seiner Erinnerung verbannt hatte: Max Cady (Robert De Niro), ein überaus brutaler Sexualverbrecher, den Sam einst vertrat - bei dem er jedoch entgegen seiner anwaltlichen Pflicht aus moralischen Gründen dafür sorgte, dass er auf jeden Fall im Gefängnis landet. Vierzehn Jahre hat Cady durch Bowdens "Verrat" hinter Gittern gesessen. Nun, nach seiner Entlassung, sinnt er auf Rache an seinem früheren Verteidiger. Seinen muskulösen Körper mit bizarren Tätowierungen übersät und stets eine zynische Lebensweisheit auf den Lippen, beginnt er seinen Rachefeldzug mit subtilem Psychoterror: So lungert er vor dem Haus der Bowdens herum und verunsichert Leigh auf der Straße mit zweideutigen Bemerkungen - alles Dinge, gegen die Bowden juristisch nichts unternehmen kann. Nicht einmal als Cady Bowdens Sekretärin und Geliebte Lori grausam misshandelt und vergewaltigt, kann man ihm etwas nachweisen. Als er sich jedoch auf perfide Weise das Vertrauen und die Zuneigung von Danielle erschleicht, rastet Bowden aus: Er engagiert einen Schlägertrupp, der Cady aus der Stadt vertreiben soll. Ohne Erfolg. Kurz darauf eskaliert die Situation vollends: Unbemerkt dringt Cady in das Haus der Bowdens ein, wo er das Hausmädchen und den von Sam als Bodyguard angeheuerten Privatdetektiv (Joe Don Baker) ermordet. Nach diesen Bluttaten verschwindet er spurlos. Voller Panik verlassen Sam, Leigh und Danielle die Stadt, um sich am "Kap der Angst" auf ihrem Hausboot zu verstecken, bis Cady gefasst ist. Sie ahnen nicht, dass der hochintelligente Psychopath ihnen auch diesmal einen Schritt voraus ist... [ARD | Poster/Verleih: Universal Pictures, 1991] || Bernard Herrmann's original score adapted, arranged and conducted by Elmer Bernstein * Remake des gleichnamigen Filmklassikers von J. Lee Thompson (1961). Gregory Peck, Robert Mitchum und Martin Balsam, die Hauptdarsteller des Originals, treten hier in Nebenrollen auf.
home © midas 2016