title
 
book
 
cast
 
Blu-ray (D) : Juni 2014
20th Century Studios
Sprachen + Untertitel : de,en,es
 
TV Spielfilm Monumentaler Kriegsfilm mit Top-Besetzung
(Opening) credits
Joseph E. Levine presents
 
Lieutenant-General Frederick Browning ... Dirk Bogarde
Staff Sergeant Eddie Dohun ... James Caan
Lieutenant-Colonel J.O.E. Vandeleur ... Michael Caine
Major General Roy Urquhart ... Sean Connery
Lieutenant-General Brian Horrocks ... Edward Fox
Colonel Robert [Bobby] Stout ... Elliott Gould
Major General Stanisław Sosabowski ... Gene Hackman
Lieutenant-Colonel John Frost ... Anthony Hopkins
Generalmajor Ludwig ... Hardy Krüger
Dr. Spaander ... Laurence Olivier
Brigadier General James Gavin ... Ryan O'Neal
Major Julian Cook ... Robert Redford
Generalleutnant Wilhelm Bittrich ... Maximilian Schell
Kate ter Horst ... Liv Ullmann
RAF meteorological officer » Denholm Elliott
Capt. "Harry" Bestebreurtje .. Peter Faber
Major Carlyle .. Christopher Good
Major Fuller .. Frank Grimes
RAF briefing officer .. Jeremy Kemp
Generalfeldmarschall Gerd von Rundstedt .. Wolfgang Preiss
Captain Glass » Nicholas Campbell
Private Wicks .. Paul Copley
Brigadier Lathbury .. Donald Douglas
Lieutenant Cornish .. Keith Drinkel
Corporal Hancock .. Colin Farrell
Colonel Weaver .. Richard Kane
Generalfeldmarschall Walter Model .. Walter Kohut
Major General Maxwell Taylor .. Paul Maxwell
Major Steele .. Stephen Moore
Lieutenant-Colonel Mackenzie .. Donald Pickering
Colonel Sims .. Gerald Sim
old Dutch lady .. Mary Smithuysen
Grenadier Guards major .. John Stride
underground leader .. Siem Vroom
underground leader's son .. Erik van 't Wout
underground leader's wife » Marlies van Alcmaer
Corporal Davies .. Alun Armstrong
"Taffy" Brace .. David Auker
British staff colonel .. Michael Bangerter
German sentry .. Hartmut Becker
General Blumentritt .. Hans von Borsody
Lieutenant-Colonel Giles Vandeleur .. Michael Byrne
Captain Cleminson .. Michael Graham Cox
Hans, old Dutch lady's son .. Hans Croiset
Oberscharführer Matthias .. Lex van Delden
Lieutenant Rafferty .. Garrick Hagon
British wireless operator .. Geoffrey Hinsliff
Sergeant Clegg .. John Judd
regimental sergeant major .. Stanley Lebor
Private Clark .. Barry McCarthy
Private Dodds .. Anthony Milner
US captain .. Anthony Pullen
US lieutenant .. John Ratzenberger
Private "Ginger" Marsh .. John Salthouse
Lieutenant Cole .. Peter Settelen
Corporal Merrick .. Christopher Williams
Hauptsturmführer Gräbner .. Fred Williams
 
based on the book by Cornelius Ryan
music composed and conducted by John Addison
film editor Antony Gibbs
production designed by Terence Marsh
photographed by Geoffrey Unsworth, BSC
screenplay by William Goldman
co-producer Michael Stanley-Evans
produced by Joseph E. Levine, Richard P. Levine
directed by Richard Attenborough
 
© Joseph E. Levine presents, Inc., 1977
177m (c) | MPAA # 24875
Drehzeit : April-Oktober 1976 | Drehorte : Niederlande; GB
Filmed on location in The Netherlands and the United Kingdom
and completed at Twickenham Studios, London, England
Kinostart : Juni 1977 (GB) | Oktober 1977 (D)
 
Kriegsdrama: Im Spätsommer des Jahres 1944 eröffnet der britische General Browning (Dirk Bogarde) seinen Kommandeuren einen Plan, den Feldmarschall Montgomery entwickelt hat. Danach sollen 35.000 alliierte Fallschirmjäger hinter den deutschen Linien in den Niederlanden abspringen, sechs wichtige Rheinbrücken besetzen und halten, bis nachstoßende Bodentruppen sich mit ihnen vereinigen können. Auf diese Weise hofft man, von Norden her rasch ins Ruhrgebiet zu gelangen und den Krieg noch vor Weihnachten beenden zu können. Die Operation "Market Garden" ist für den britischen Feldmarschall Montgomery ebenso ein Prestigeobjekt wie für seinen Rivalen, den amerikanischen General Patton. Darum wird sie auch nicht gestoppt, als die Briten verlässliche Informationen erhalten, dass im Zielgebiet um Arnheim deutsche Panzertruppen stationiert sind. Und so stößt General Urquhart (Sean Connery), der mit 10.000 Mann abspringt, auf zwei deutsche Panzerdivisionen. Der erbitterte Kampf um die Rheinbrücke wird zu einem schrecklichen Blutbad. Urquhart hat 8.000 Mann verloren, als er sich zurückziehen muss. Trotz eines Gesamtverlusts von 17.000 Soldaten behauptet Montgomery, "Market Garden" sei zu 90 Prozent ein Erfolg gewesen - obwohl sein Plan am verbissenen deutschen Widerstand gescheitert ist. Am Ausgang des Krieges, der längst entschieden ist, ändert das nichts... [ARD] || Der Film von Richard Attenborough beschreibt die Entwicklung, Planung und Durchführung des Unternehmens "Market Garden" nüchtern als eine Abfolge von Fehlentscheidungen und Fehleinschätzungen. Kritisch, oft fast satirisch, werden die Generäle in borniertem Optimismus und leichtsinniger Verkennung der Situation gezeichnet. Die Kämpfe in Arnheim, bei denen tausende von Soldaten sinnlos geopfert worden sind, werden in dramatischen Einzelaktionen inszeniert. Damit die unrühmliche Episode aus dem Zweiten Weltkrieg dennoch die gebührende Aufmerksamkeit des Publikums findet, hat Richard Attenborough alle Hauptrollen mit Stars besetzt - von Sean Connery, Dirk Bogarde, Robert Redford, Laurence Olivier und Edward Fox bis Anthony Hopkins, Elliot Gould, Maximilian Schell, Ryan O'Neal, Michael Caine, Hardy Krüger und James Caan. Ebenfalls mit von der Partie ist Gene Hackman, der den skeptischen General Stanisław Sosabowski gibt, der, obwohl als Pole ein Aussenseiter unter den Alliierten, nie mit seiner Meinung zurückhält: Bereits während der Planung des Unternehmens ist er von dessen Scheitern überzeugt. [SRF]
home © midas 2022