krüger Hardy KRÜGER | Eberhard Krüger
* 12.04.1928, Wedding / Berlin, Deutschland

Schauspieler * Filmdebüt (mit 15 Jahren) in Junge Adler (1943/44) * 1945 Soldat (in den letzten Kriegswochen) - gerät in amerikanische Gefangenschaft * 1945-47 tritt am Deutschen Schauspielhaus Hamburg als Statist und in kleinen Rollen auf * Sprecher beim Nordwestdeutschen Rundfunk * bis Anfang der 50er Jahre arbeitet an Theatern in Hannover, Hamburg, Berlin (Die Saat ist grün, 1949/50), München (Wolken sind überall, 1952) und Stuttgart * 1949 Beginn seiner Filmkarriere (Diese Nacht vergeß' ich nie) - in den nächsten Jahren profiliert sich als Nachwuchsstar (spielt meist den Sonnyboy) in deutschen Unterhaltungsfilmen routinierter Machart * nach seinem Erfolg in The One That Got Away (1956/57-GB) wirkt hauptsächlich in internationalen Produktionen mit * bleibt - als sympathischer Soldat oder Abenteurer - jahrelang auf "positive" (Uniform)rollen festgelegt (Die Gans von Sedan, 1959; Un taxi pour Tobrouk, 1960; Hatari!, 1960/61; The Flight of the Phoenix, 1965; A Bridge Too Far, 1976) * 1961-73 betreibt das Farm-Hotel Momella Game Lodge in Tansania * (November) 1965 Auftritt am Broadway in Postmark Zero * seit Ende der 60er Jahre reist durch die Welt als Präsentator und Autor von TV-Dokumentarserien (Hardys Bordbuch, 1967-68; Weltenbummler, 1987-92) * 1984 Rückzug aus dem Kinogeschäft * 1985/86 (gemeinsam mit Mario Adorf) geht auf Theatertournee mit dem Zweipersonen-Stück Wiedersehen im Herbst * auch als Autor tätig (Eine Farm in Afrika, 1970; autobiografischer Roman Junge Unrast, 1983) * als erster erfolgreicher deutscher Schauspieler im britischen und französischen Nachkriegsfilm wird - durch eine bewusste Auswahl seiner Rollen - auch zum "Botschafter" seines Landes ("likeable German") und hilft die Vorbehalte gegen Deutsche abzubauen
FILMS
# Junge Adler (1943/44-D * Alfred Weidenmann ... Bäumchen) > als Eberhard Krüger
# Diese Nacht vergeß’ ich nie (1948/49-D * Johannes Meyer ... Eugen Schröter)
# Kätchen für alles (1949-D * Akos von Ratony ... Schauspielschüler)
# Das Fräulein und der Vagabund (1949-D * Albert Benitz ... Karl)
# Das Mädchen aus der Südsee (1950-D * Hans Müller ... Richard)
# Insel ohne Moral (1950-D * Volker von Collande ... Manfred)
# Schön muß man sein (1950/51-D * Akos von Ratony ... Juppi)
# Mein Freund, der Dieb (1951-D * Helmut Weiss ... Bimbo)
# Ich heiße Niki (1952-D * Rudolf Jugert ... Paul)
# Alle kann ich nicht heiraten (1952-D * Hans Wolff ... Edi)
# Illusion in Moll (1952-D * Rudolf Jugert ... Paul Alsbacher)
# Die Jungfrau auf dem Dach (1953 * Otto Preminger ... Donald Gresham) > deutsche Fassung von The Moon Is Blue (Wolken sind überall, 1953-USA * Otto Preminger)
# Solange Du da bist (1953-D * Harald Braun ... Stefan Berger)
# Muß man sich gleich scheiden lassen? (1953-D * Hans Schweikart ... Andreas von Dörr)
# Ich und Du (1953-D * Alfred Weidenmann ... Peter Erdmann)
# Der letzte Sommer (1954-D * Harald Braun ... Rikola Valbo)
# An der schönen blauen Donau (1954-A * Hans Schweikart ... König Richard)
# Der Himmel ist nie ausverkauft (1955-D * Alfred Weidenmann ... Michael)
# Alibi (1955-D * Alfred Weidenmann ... Meinhardt)
# Liane, das Mädchen aus dem Urwald (1956-D * Eduard von Borsody ... Thoren)
# Die Christel von der Post (1956-D * Karl Anton ... Horst Arndt) (5612)
# The One That Got Away (Einer kam durch, 1956/57-GB * Roy Ward Baker ... Franz von Werra)
# Banktresor 713 (1957-D; R: Werner Klingler, B: Herbert Reinecker, K: Helmuth Ashley, M: Werner Eisbrenner, D: Martin Held, HK-Klaus Burkhardt, Nadja Tiller) 88m-Krimidrama (5708)
# Der Fuchs von Paris (1957-D * Paul May ... Hauptmann Fürstenwerth)
# Gestehen Sie, Dr. Corda! (1958-D * Josef von Baky ... Dr. Fred Corda)
# Bachelor of Hearts (Mit dem Kopf durch die Wand, 1958-GB * Wolf Rilla ... Wolf Hauser)
# Der Rest ist Schweigen (1959-D * Helmut Käutner ... John H. Claudius)
# Blind Date (Die tödliche Falle, 1959-GB; R: Joseph Losey, B: Ben Barzman, Millard Lampell, K: Christopher Challis, M: Richard Rodney Bennett, D: HK-Jan van Rooyen, Stanley Baker, Micheline Presle) 95m-Krimi (Roman von Leigh Howard)
# Die Gans von Sedan / Sans tambour ni trompette (1959-D/F * Helmut Käutner ... Fritz Brösicke)
# Bumerang (1959-D * Alfred Weidenmann ... Robert Wegner)
# Un taxi pour Tobrouk / Un taxi para Tobrouk (Taxi nach Tobruk, 1960-F/E; R: Denys de La Patellière, B: Rene Havard; Michel Audiard, Denys de La Patelliere, K: Marcel Grignon, M: Georges Garvarentz, D: Lino Ventura, Charles Aznavour, HK-Ludwig von Stegel) 89/95m-Kriegsabenteuer
# Hatari! (Hatari!, 1960/61-USA * Howard Hawks ... Kurt Müller)
# Zwei unter Millionen (1961-D * Victor Vicas, Wieland Liebske ... Karl)
# Les dimanches de Ville d'Avray (Sonntage mit Sybill, 1961/62-F * Serge Bourguignon ... Pierre)
# Les quatre vérités / Le quattro verità / Las cuatro verdades (Die vier Wahrheiten, 1962-F/I/E > La mort et le bûcheron / La morte e il boscaiolo / La muerte y el leñador * R: Luis García Berlanga, B: Rafael Azcona, K: Francisco Sempere, M: Miguel Asins Arbo, D: HK-der Blonde) 101/10m-Episodenfilm
# Le gros coup / Il triangolo del delitto (Sein größter Dreh, 1963-F/I * Jean Valère ... Frank Willes) (RD: 6406)
# Los pianos mecánicos / Les pianos mécaniques / Amori di una calda estate (Die Versuchung heißt Jenny, 1964-E/F/I * Juan Antonio Bardem ... Vincent Moreuil)
# Le chant du monde / Ossessione nuda (Und die Wälder werden schweigen, 1965-F/I * Marcel Camus ... Antonio) (RD: 6510)
# The Flight of the Phoenix (Der Flug des Phoenix, 1965-USA; R: Robert Aldrich, B: Lukas Heller, K: Joseph Biroc, M: Frank DeVol, D: James Stewart, Richard Attenborough, Peter Finch, HK-Heinrich Dorfmann, Ernest Borgnine) 147m-Abenteuerdrama (Roman von Elleston Trevor)
# L'espion / Lautlose Waffen (1966-F/D * Raoul Lévy ... Peter Heinzmann) (Roman von Paul Thomas) (02?03-04; 6610)
# La grande sauterelle / Ein Mädchen wie das Meer / Femmina (1966-F/D/I * Georges Lautner ... Carl)
# Le franciscain de Bourges (1967-F * Claude Autant-Lara ... Alfred Stanke)
# Bitka na Neretvi / La battaglia della Neretva / Die Schlacht an der Neretva (1967/68-YU/I/D * Veljko Bulajić ... Kränzer)
# La monaca di Monza (Die Nonne von Monza, 1968-I * Eriprando Visconti ... Pater Arrigone)
# The Secret of Santa Vittoria (Das Geheimnis von Santa Vittoria, 1968/69-USA * Stanley Kramer ... Hauptmann Sepp von Prum)
# La tenda rossa / Krasnaja palatka (Das rote Zelt, 1969-I/SU * Michail K. Kalatozov ... Lundborg)
# Night Hair Child (Diabolisch, 1970/71-GB * James Kelly ... Paul Bezant)
# Tod eines Fremden (Die Hinrichtung, 1972-D/IL * Reza S. Badiyi ... Arthur Hersfeld) > D: nur Videovertrieb
# Le solitaire (Im Alleingang, 1972-F * Alain Brunet ... Eric Lambrecht)*
# Barry Lyndon (Barry Lyndon, 1973/74-GB * Stanley Kubrick ... Hauptmann Potzdorf) (Roman von William Makepeace Thackeray) (7512)
# Paper Tiger (Papiertiger, 1974-GB * Ken Annakin ... Günther Müller)
# Potato Fritz (1975-D * Peter Schamoni ... "Potato Fritz")
# A chacun son enfer (Jedem seine Hölle, 1976-F/D * André Cayatte ... commissaire Bolar)
# A Bridge Too Far (Die Brücke von Arnheim, 1976-GB; R: Richard Attenborough, B: William Goldman, K: Geoffrey Unsworth, M/ML: John Addison, D: Dirk Bogarde, James Caan, Michael Caine, Sean Connery, Edward Fox, Elliott Gould, Gene Hackman, Anthony Hopkins, HK-Generalmajor Ludwig, Laurence Olivier, Ryan O'Neal, Robert Redford, Maximilian Schell, Liv Ullmann) 175m-Kriegsdrama (Buch von Cornelius Ryan)
# The Wild Geese (Die Wildgänse kommen, 1977-GB/CH * Andrew V. McLaglen ... Lt. Pieter Coetzee) (Roman von Daniel Carney) (7807)
# Blue Fin (Die Sturmfahrt der Blue Fin, 1978-AUS * Carl Schultz ... Bill Pascoe)
# Feine Gesellschaft - beschränkte Haftung (1981-D * Ottokar Runze ... Harms)
# Wrong Is Right (Flammen am Horizont, 1981-USA * Richard Brooks ... Helmut Unger)*
# Slagskämpen / The Inside Man (Inside Man - Der Mann aus der Kälte, 1983-S/GB * Tom Clegg ... Mandell)
AWARDS
> Filmband in Gold (für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film) [Deutscher Filmpreis 1983]
> Ehrenpreis [Bayerischer Filmpreis 2002]
BOOK
> Hardy Krüger: Wanderjahre. Bergisch Gadbach: Lübbe, 1998
home © midas 02/2014