Seine Helden sind Einzelgänger - und immer auch ein Stück von ihm selbst: Der für seine schaurig-schönen Filme bekannte Regisseur Tim Burton feiert [am 25.08] seinen 60. Geburtstag. [Deutsche Welle]

Grusel-Regisseur Tim Burton wird 60 [SRF]


6. September 1968 – Deutsche Erstaufführung von "Die Reifeprüfung" [WDR]

"Die Reifeprüfung" kommt in die deutschen Kinos [Deutschlandfunk]


Klassiker wie "Ein ausgekochtes Schlitzohr" und "Auf dem Highway ist die Hölle los" machten ihn in den 1970er- und 1980er-Jahren zur Hollywood-Legende. Jetzt [06.09] ist Burt Reynolds im Alter von 82 Jahren gestorben. [Deutsche Welle]

Schnurrbart, enge Hosen, offener Hemdkragen und Kippe im Mund - in den 1970er-Jahren verkörperte Burt Reynolds das Männlichkeitsideal seiner Zeit. Er ließ sich sogar nackt auf einem Bärenfell ablichten. Gestern ist der US-amerikanische Schauspieler im Alter von 82 Jahren gestorben. [Deutschlandfunk]

Obituary: Burt Reynolds [BBC]


In seiner Karriere schuf Chris Columbus oftmals kindgerechte Unterhaltung, die sich immer wieder an den Rand ernster Themen für Erwachsene drängte. Anlässlich seines heutigen [10.09] Geburtstags ist es an der Zeit für eine Würdigung. [Moviepilot]


50 Jahre ist Guy Ritchie nun [10.09] alt. In ihnen hat er Blockbuster, schwarze Gürtel und eine besondere Ehe in seinen Lebenslauf schreiben können. [Stern]

Promi-Geburtstag vom 10. September 2018: Guy Ritchie [Stern]


Romy Schneider wäre am Sonntag [23.09] 80 Jahre alt geworden. Sie eroberte in den 1950ern als "Sissi" die Kinos und Herzen der Menschen. Später hasste sie das Sissi-Image und befreite sich in Frankreich von allen Fesseln. [Deutsche Welle]

 
jonathan pryce roger corman samantha morton

Otto Heller (Chefkameramann)