Grey Fox of Hollywood
Howard HAWKS

* 30.05.1896, Goshen, Indiana, USA † 26.12.1977, Palm Springs, California, USA

Regisseur, Drehbuchautor, Produzent * Maschinenbaustudium an Cornell University in New York (1918 Ingenieur) - in Sommerferien 1917 arbeitet als prop boy und Regieassistent bei Famous Players-Lasky in Hollywood * Kriegsdienst (als Flugausbilder) bei Army Air Corps * (nach Kriegsende) Ingenieur, Testpilot und Rennfahrer * Mitgründer der Produktionsfirma Associated Producers (1920-21) * Leiter der Drehbuchabteilung [script department] bei Paramount und M-G-M * 1925 Wechsel zum Studio von William Fox * 1926 Debüt als Filmregisseur (The Road to Glory) - bis 1930 inszeniert insgesamt 8 Stummfilme * seit 1932 auch als Produzent tätig * (mit Charles K. Feldman) Gründung der Produktionsfirma Monterey Productions (1945-47; Red River) * bindet sich nie durch langfristige Verträge an ein bestimmtes Studio - arbeitet für alle acht großen Hollywoodstudios (Warner Bros., Columbia, RKO, Fox, M-G-M, Universal, Paramount) * Mitarbeit an allen Drehbüchern zu seinen Filmen

SOUND FILMS

The Dawn Patrol (Start in die Dämmerung, 1930-USA) Kriegsfilm mit Richard Barthelmess, Douglas Fairbanks, Jr
The Criminal Code (Das Strafgesetzbuch, 1930/31-USA) Gefängnisfilm mit Walter Huston
Scarface / Scarface, the Shame of the Nation (Scarface, 1931-USA) Gangsterfilm mit Paul Muni, Ann Dvorak
The Crowd Roars (Der Schrei der Menge, 1932-USA) Drama mit James Cagney, Joan Blondell
# Tiger Shark (Tiger-Hai, 1932-USA * Edward G. Robinson, Richard Arlen, Zita Johann) (04-05; 3209)
Today We Live (1933-USA) Dreiecksdrama mit Joan Crawford, Gary Cooper, Robert Young, Franchot Tone
Viva Villa ! (Schrei der Gehetzten, 1933/34-USA * Jack Conway) HH realisierte mehr als die Hälfte des Films - darunter alle Außenaufnahmen in Mexiko -, bevor er nach Meinungsverschiedenheiten mit dem MGM-Chef Louis B. Mayer durch Jack Conway ersetzt wurde
Twentieth Century (Napoleon vom Broadway, 1934-USA) Komödie mit John Barrymore, Carole Lombard
Barbary Coast (San Francisco im Goldfieber, 1935-USA) Melodram mit Miriam Hopkins, Edward G. Robinson
Ceiling Zero (Höhe Null, 1935-USA) Abenteuer mit James Cagney, Pat O'Brien
The Road to Glory (1936-USA) Kriegsfilm mit Fredric March, Warner Baxter, Lionel Barrymore
Come and Get It (Nimm, was du kriegen kannst, 1936-USA) Actiondrama | Co-Regie: William Wyler
Bringing Up Baby (Leoparden küßt man nicht, 1937/38-USA; R: HH, B: Dudley Nichols, Hagar Wilde, K: Russell Metty, M: Roy Webb, D: Katharine Hepburn, Cary Grant) 94/102m-Komödie
Only Angels Have Wings (SOS Feuer an Bord (Flugpioniere in Not), 1938/39-USA) Abenteuer mit Cary Grant
His Girl Friday (His Girl Friday, 1939-USA) Komödie mit Cary Grant, Rosalind Russell
The Outlaw (Geächtet, 1940/41-USA * Howard Hughes) HH bereitete den Film vor, wählte die Schauspieler aus und drehte zwei Wochen; dann übernahm Howard Hughes die Regie.
Sergeant York (Sergeant York, 1941-USA) Kriegsdrama mit Gary Cooper, Walter Brennan, Joan Leslie
Ball of Fire (Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss, 1941-USA) Komödie mit Gary Cooper
Air Force (Airforce, 1943-USA) Kriegsfilm mit John Garfield, Gig Young
To Have and Have Not (Haben und Nichthaben, 1944-USA) Abenteuer mit Humphrey Bogart, Walter Brennan
The Big Sleep (Tote schlafen fest, 1944/45-USA) Krimi mit Humphrey Bogart, Lauren Bacall
# Red River (Red River, 1946-USA * John Wayne, Montgomery Clift) (09-12/+04; 4809) > co-director: Arthur Rosson
A Song Is Born (Die tollkühne Rettung der Gangsterbraut Honey Swanson, 1948-USA) Komödie mit Danny Kaye
I Was a Male War Bride (Ich war eine männliche Kriegsbraut, 1949-USA) Komödie mit Cary Grant, Ann Sheridan
# The Big Sky (The Big Sky - Der weite Himmel, 1951-USA) (Roman von A.B. Guthrie, Jr.) (08-11; 5208)
O. Henry's Full House (Fünf Perlen, 1952-USA) Episode(nfilm): The Ransom of Red Chief
# Monkey Business (Liebling, ich werde jünger, 1952-USA) (03-04; 5209)
# Gentlemen Prefer Blondes (Blondinen bevorzugt, 1952/53-USA) (11-01/+02; 5307)
# Land of the Pharaohs (Land der Pharaonen, 1954-USA) (5506)
Rio Bravo (Rio Bravo, 1958-USA) Western mit John Wayne, Dean Martin, Ricky Nelson, Angie Dickinson
Hatari ! (Hatari !, 1961-USA) Abenteuerkomödie mit John Wayne, Elsa Martinelli
Man's Favorite Sport ? (Ein Goldfisch an der Leine, 1962/63-USA) Komödie mit Rock Hudson, Paula Prentiss
Red Line 7000 (Rote Linie 7000, 1965-USA) (6511)
El Dorado (El Dorado, 1965/66-USA) (Roman von Harry Brown) (6706)
Rio Lobo (Rio Lobo, 1970-USA) Western mit John Wayne, Jorge Rivero, Jennifer O'Neill

AWARD

Ehren-Oscar (1975)

BOOKS

Noël Simsolo: Howard Hawks. [Paris]: Edilig, 1984
Clark Branson: Howard Hawks: A Jungian Study. Santa Barbara: Garland-Clarke Ed./ Capra Press, 1987
Rolf Thissen: Howard Hawks: seine Filme - sein Leben. München: Heyne, 1987
Jim Hillier, Peter Wollen [Hg.]: Howard Hawks, American Artist. London: British Film Institute, 1996
Joseph McBride: Hawks on Hawks. London [u.a.]: Faber & Faber, 1996
Todd McCarthy: Howard Hawks : The Grey Fox of Hollywood. New York: Grove Press, 1997

home © midas 06/2016