John McTIERNAN
* 08.01.1951, Albany, New York, USA

Regisseur, Produzent * besucht zunächst die Juilliard School in New York, wechselt bald an die State University of New York und bekommt anschließend Regiestipendium am American Film Institute in Los Angeles * inszeniert ein paar Kurzfilme * arbeitet jahrelang als Autor und Regisseur von Werbespots fürs Fernsehen * Regiedebüt mit Nomads (1984/85) * feiert seinen internationalen Durchbruch mit den nächsten zwei Projekten (Predator & Die Hard) und etabliert sich als Topregisseur von Actionfilmen * landet - aus Sicht der Filmkritiker - einen Flop mit der Actionparodie Last Action Hero (1992/93) * auch als Produzent tätig * 2006 gerät in die Schlagzeilen wegen Falschaussage vor FBI-Beamten und steht deswegen in den nächsten vier Jahren mehrmals vor Gericht - 2010 wird zu einem Jahr Gefängnisstrafe verurteilt und verbringt 328 Tage hinter Gittern (2013/14)

Nur wenige Regisseure haben den Actionfilm in Hollywood derart geprägt wie der US-Amerikaner John McTiernan. Der mittlerweile 62-jährige Filmemacher inszenierte unter anderem Klassiker wie "Predator", "Stirb langsam", "Jagd auf Roter Oktober" und "Last Action Hero". 1999 stellte McTiernan mit "Die Thomas Crown Affäre" unter Beweis, dass er keinesfalls auf das Actiongenre festgelegt ist. Das Remake des Films mit Steve McQueen aus dem Jahr 1968 kann als charmant-ironische Krimikomödie noch immer überzeugen. Weniger überzeugend präsentierte sich der Erfolgsregisseur vor dem Gesetz. 2006 stand John McTiernan vor Gericht, weil er einen Privatdetektiv mit illegalen Abhöraktionen beauftragt und in diesem Zusammenhang gegenüber dem FBI falsche Aussagen gemacht hatte. Dem Schuldspruch folgten jahrelange Berufungsverfahren, die jedoch keinen Erfolg hatten. Neben einer Geldstrafe wurde John McTiernan zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt, die er im April 2013 antrat. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist "Basic", der im Jahr 2003 veröffentlicht wurde, daher der bis dato letzte Film, den der Regisseur inszenierte. [ZDF, 2013]
FILMS
# Nomads (Nomads - Tod aus dem Nichts, 1984/85-USA; R+B: John McTiernan, K: Stephen Ramsey, M: Bill Conti, D: Lesley-Anne Down: Flax * Pierce Brosnan: Jean-Charles Pommier) 95m-Horrorthriller (8603)
# Predator (Predator, 1986-USA; d: John McTiernan, B: Jim Thomas & John Thomas, K: Donald McAlpine, M: Alan Silvestri, D: Arnold Schwarzenegger: Major Alan [Dutch] Schaefer, Carl Weathers: Dillon) 107m-Actionthriller (04-?; 8706)
# Die Hard (Stirb langsam, 1987/88-USA) (8807)
# The Hunt for Red October (Jagd auf Roter Oktober, 1989-USA; R: JM, B: Larry Ferguson, Donald Stewart, K: Jan de Bont, M: Basil Poledouris, D: Sean Connery, Alec Baldwin) (Roman von Tom Clancy)
# Medicine Man (Medicine Man - Die letzten Tage von Eden, 1991-USA; R: John McTiernan, B: Tom Schulman & Sally Robinson, K: Donald McAlpine, M: Jerry Goldsmith, D: Sean Connery: Robert Campbell * Lorraine Bracco: Rae Crane) 102/6m-Abenteuer (03-05; 9202) > "We probably spent three weeks working 125 feet above the forest floor."
# Last Action Hero (Der letzte Action-Held, 1992/93-USA; d: John McTiernan, B: Shane Black & David Arnott, K: Dean Semler, M: Michael Kamen, D: Arnold Schwarzenegger: Jack Slater, F. Murray Abraham: John Practice, Art Carney: Frank, Charles Dance: Benedict, Frank McRae: Dekker, Tom Noonan: Ripper, Robert Prosky: Nick, Anthony Quinn: Tony Vivaldi, Mercedes Ruehl: Ilene Madigan & Austin O'Brien: Danny) 131m-Actionparodie (11-04/+05; 9306)
# Die Hard: With a Vengeance (Stirb langsam - Jetzt erst recht, 1994-USA; d: John McTiernan, B: Jonathan Hensleigh, K: Peter Menzies, Jr, M: Michael Kamen, D: Bruce Willis: John McClane * Jeremy Irons: Simon Gruber * Samuel L. Jackson: Zeus Carver) 128m-Actionthriller (07-12; 9505)
# The 13th Warrior (Der 13te Krieger - Besiege die Angst, 1997-USA * Antonio Banderas) (Roman von Michael Crichton, 1976) (06-11; 9908)
# The Thomas Crown Affair (Die Thomas Crown Affäre, 1998/99-USA; R: JM, B: Leslie Dixon, Kurt Wimmer, K: Tom Priestley, Jr, M: Bill Conti, D: Pierce Brosnan, Rene Russo, Denis Leary) 113m-Krimiromanze (09-02; 9908) > "I wanted to do a remake that wasn't quite a remake, but a compliment to the original (...)"
# Rollerball (Rollerball, 2000-USA; d: John McTiernan, B: Larry Ferguson & John Pogue, K: Steve Mason, M: Eric Serra, D: Chris Klein: Jonathan Cross, Jean Reno: Petrovich, LL Cool J: Marcus Ridley, Rebecca Romijn: Aurora, Naveen Andrews: Sanjay) 98m-Sci-Fi-Action (short story von William Harrison) (07-11; 0202)
# Basic (Basic, 2001/02-USA/D; d: John McTiernan, B: James Vanderbilt, K: Steve Mason, M: Klaus Badelt, D: John Travolta: Tom Hardy * Connie Nielsen: Lieutenant Julia Osborne & Samuel L. Jackson: Sergeant Nathan West) 95m-Thriller (11-04; 0303)
home © midas 09/2012