Shadowlands (1993-GB | Shadowlands)
Stab Liebesdrama: C.S. [Jack] Lewis (A.Hopkins) ist ein eingefleischter Junggeselle. Er ist ein angesehener Literaturprofessor und hat sich als Verfasser von Kinderbüchern und religiösen Aufsätzen einen Namen gemacht. Er bewohnt mit seinem kriegsversehrten Bruder Warnie das Elternhaus in Oxford und führt ein ruhiges und zurückgezogenes Leben. Er besucht Herrenabende, liebt theologische Debatten, raucht Pfeife und beantwortet eigenhändig alle Fanbriefe. Per Post tritt denn auch die amerikanische Dichterin Joy Gresham (D.Winger) in sein Leben. Sie ist eine flammende Verehrerin seiner Schriften, und als sie Anfang der 50er-Jahre zum ersten Mal in England weilt, willigt er ein, sie zu treffen. Die erste Begegnung spielt sich im Rahmen steifer Konventionen ab, wird für die aufgeweckte Amerikanerin und den bedächtigen Briten aber dennoch zum alles verändernden Erlebnis. Joys direkte Art und ihre unverblümte Offenheit ziehen Jack in den Bann, seine Güte und Umstandskrämerei faszinieren sie. Frisch geschieden und mit Sohn Douglas im Schlepptau, reist Joy zum zweiten Mal nach England. Als ihr wegen illegalen Aufenthalts die Ausschaffung droht, bietet ihr Jack die Ehe an, unter der Bedingung, dass sie getrennt wohnen. Joy allerdings hat sich längst verliebt und möchte mehr. Doch dann erkrankt sie an Knochenkrebs... [SF | oc]
Regie Richard Attenborough
Drehbuch William Nicholson
Bühnenstück (1989) William Nicholson
Kamera Roger Pratt
Musik George Fenton
Produktion Richard Attenborough
  Brian Eastman
>> Shadowlands Productions
>> Price Entertainment
Rolle Darsteller
Jack Lewis Anthony Hopkins
Joy Gresham Debra Winger
Douglas Gresham Joseph Mazzello
Warnie Lewis Edward Hardwicke
Christopher Riley John Wood
Harry Harrington Michael Denison
Dr. Craig Peter Firth
Simon Chadwick
Matthew Delamere
Desmond Arding Julian Fellowes
John Fisher Julian Firth
Claude Bird Robert Flemyng
Rupert Parrish Andrew Hawkins
college president Peter Howell
Mrs. Young Pat Keen
Empfangsdame Karen Lewis
Arnold Dopliss Roddy Maude-Roxby
superintendent registrar Gerald Sim
Peter Whistler James Frain
Länge 130m (c)
Drehzeit April-Juli 1993
Drehorte Oxford & Herefordshire
Kinostart März 1994
  April 1994 (D)
DVD -
> bester britischer Film [BAFTA Award]
> BAFTA Award für Anthony Hopkins
home © midas 2015