Hulk (2002-USA)
title screenshot
 
Hulk | D
 
poster-USA
 
Blu-ray (D) : Oktober 2008
Universal Pictures HE
UT : de,en,es,fr,it,dk,fi,nl,no,pt,se ua
 
Tricktechnisch versierte, ansonsten eher missglückte Verfilmung des populären Comic Strips, der es weder gelingt, das Schicksal der Figuren zur mitreißenden Geschichte auszuformen noch zu einer eigenen Ästhetik zu finden. [Filmdienst]
TV Spielfilm Freudsches Psychodrama als Actionradau
TV Movie Irre Tricks, satte Action & ein saurer Superheld
(Opening) credits
Universal Pictures (presents)
(in association with) Marvel Enterprises
Valhalla Motion Pictures / Good Machine (production)
Eric Bana
..
Bruce Banner
..
Betty Ross
Sam Elliott
..
General Ross
Josh Lucas
..
Glenn Talbot
&
David Banner
Paul Kersey
»
David Banner /jung/
Cara Buono
..
Edith Banner
Todd Tesen
..
Ross /jung/
Kevin Rankin
..
Harper
Celia Weston
..
Mrs. Krenzler
 
Danny Elfman
..
Musik
..
Kamera
Gale Anne Hurd, Avi Arad
..
Produktion
James Schamus, Larry [J.] Franco
.
 
John Turman, Michael France
..
Buch
James Schamus
.
 
..
Regie
 
138m (c)
Drehzeit : März-August 2002
Drehorte : Arizona; California; Utah
Kinostart : Juni 2003 (USA) | Juli 2003 (D)
Verleih : Universal Pictures (USA * PG-13) | UIP (D * ab 12)
 
Actiondrama: Entgegen aller Wahrscheinlichkeit überlebt der junge Wissenschaftler Bruce Banner (Eric Bana) einen Unfall im Labor, bei dem er einer tödlichen Strahlendosis ausgesetzt wird. Von nun an verwandelt sich Bruce bei jedem Wutanfall in das riesengrosse, grüne Muskelmonster Hulk, das ein beträchtliches Zerstörungspotenzial entwickelt. Seine Exfreundin Betty Ross (Jennifer Connelly), der er sich anvertraut, ist vor allem darüber schockiert, dass Bruce die Verwandlung und den Kontrollverlust zu geniessen scheint. Die beiden entdecken die Ursache von Bruces neuen Kräften: Sein Vater (Nick Nolte), ein Wissenschaftler mit Allmachtsfantasien, hatte am eigenen Körper genetische Experimente durchgeführt und die mutierte Erbmasse seinem Sohn weitergegeben. Während Bruce seine Wut zu kontrollieren versucht, möchten sein ungeliebter Vater und sein ehrgeiziger Laborkollege Talbot (Josh Lucas) weitere Experimente an ihm durchführen. Ausgerechnet Bettys Vater Ross (Sam Elliott), ein hoher Militär, der schon dafür gesorgt hatte, dass Bruces Vater hinter die Gitter einer Klinik kam, wird auf das grüne Monster angesetzt. Mit einer ganzen Armada von Panzern und Flugzeugen verfolgt er Hulk in die stillgelegte Militärbasis, in der alles angefangen hat... [SRF, 2016] || Based on the Marvel comic book character created by Stan Lee and Jack Kirby * Nick Nolte ließ sich für die Rolle des verwahrlosten Vaters die Haare lang wachsen und wurde ausgerechnet mit dieser wilden Haarpracht wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet, und sein nicht gerade vorteilhaftes Polizeifoto ging durch die Presse. [ZDF]
home © midas 2019