Gattaca (1996-USA | Gattaca)
Stab Science-Fiction: In einer zukünftigen Welt kann man das Erbgut von Menschen beeinflussen und so perfekte Kinder erschaffen. "Normale" Menschen genießen keinerlei gesellschaftliches Ansehen. Vincent ist auf normalem Wege zur Welt gekommen. Er träumt davon, Astronaut zu werden. Doch das Ausbildungszentrum Gattaca lässt nur Menschen mit dem richtigen Erbgut zu. Vincent nimmt die Identität eines anderen an, um bei Gattaca aufgenommen zu werden. Zunächst scheint alles gut zu laufen, doch als ein Mord geschieht und Vincent unter Verdacht gerät, droht seine Tarnung aufzufliegen. [3SAT]
Regie Andrew Niccol
Drehbuch Andrew Niccol
Kamera Sławomir Idziak
Musik Michael Nyman
Produktion Danny DeVito
  Michael Shamberg
  Stacey Sher
>> Jersey Films
> für Columbia Pictures
Rolle Darsteller
Vincent Freeman Ethan Hawke
Irene Uma Thurman
Detective Hugo Alan Arkin
Jerome Eugene Morrow Jude Law
Anton Freeman Loren Dean
Direktor Josef Gore Vidal
Caesar Ernest Borgnine
Genetiker Blair Underwood
Dr. Lamar Xander Berkeley
German Tony Shalhoub
Marie Jayne Brook
Länge 112m (c)
Drehzeit April-Juli 1996
Drehort California
Kinostart Oktober 1997
DVD April 2005 (de,en)
bester Film [Filmfestival Sitges]
Musikpreis (beste Musik) für M. Nyman [FF Sitges]
home © midas 2010