Fear and Loathing in Las Vegas
(1997-USA | Fear and Loathing in Las Vegas * Angst und Schrecken in Las Vegas)
Stab Tragikomödie: Der Auftrag, den der Journalist Raoul Duke (Johnny Depp) und sein Anwalt Dr. Gonzo (Benicio Del Toro) erhalten haben, ist nicht besonders anspruchsvoll. Die beiden sollen aus Las Vegas über ein Motorradrennen durch die Wüste berichten. Doch bereits auf der Hinfahrt ist das Team mehr mit der Einschätzung und dem Konsum verschiedener Drogen als mit der Vorbereitung auf den Job beschäftigt. Während des Rennens muss Duke feststellen, dass es außer Staub und Sand nichts zu sehen gibt. Er bricht seine Arbeit ab und widmet sich in den glitzernden Casinopalästen von Las Vegas dem amerikanischen Traum, der Jagd nach dem großen Gewinn. Der bleibt freilich aus, Duke und Gonzo erwachen nach einem Drogenrausch in ihrer Hotelsuite, die sich ins reinste Chaos verwandelt hat. Das Einzige, was Duke in Vegas findet, sind Erinnerungen an die glücklichsten Zeiten seines Lebens, als er, 1965 in San Francisco, inmitten von Hippies und Beatniks, in LSD-Trips versank und keine Probleme kannte. Als Duke sich zur Flucht entschließt, erreicht ihn ein neuer Auftrag. Er soll über einen hochoffiziellen Kongress zum Thema "Betäubungsmittel und gefährliche Drogen" berichten. Doch erwartungsgemäß fühlt er sich von der Versammlung selbstgerechter Staatsvertreter abgestoßen. Auch seine anderen Kontakte zur Außenwelt, mit einem Polizisten (Gary Busey) oder einer Restaurant-Angestellten (Ellen Barkin), enden desaströs, und so findet er sich schließlich auf dem Highway wieder, alleine und gescheitert... [ARD, 2013 | oc/c]
Regie Terry Gilliam
Drehbuch Terry Gilliam
  Tony Grisoni
  Tod Davies
  Alex Cox
Buch (1971) Hunter S. Thompson
Kamera Nicola Pecorini
Musik Ray Cooper
Produktion Laila Nabulsi
  Patrick Cassavetti
  Stephen Nemeth
>> Rhino Films
>> Laila Nabulsi
Rolle Darsteller
Raoul Duke Johnny Depp
Dr. Gonzo Benicio Del Toro
Bedienung im North Star Ellen Barkin
Lacerda Craig Bierko
Highway-Polizist Gary Busey
blonde Fernsehreporterin Cameron Diaz
Musiker Flea
Magazinreporter Mark Harmon
Empfangsdame Katherine Helmond
L. Ron Bumquist Michael Jeter
road person Lyle Lovett
Anhalter Tobey Maguire
Sven Chris[topher] Meloni
Lucy Christina Ricci
Richter Harry Dean Stanton
Gauner Tim Thomerson
Länge 119m (c)
Drehzeit August-Oktober 1997
Drehorte Nevada; California
Kinostart Mai 1998
Blu-ray August 2014
home © midas 2010