The Dead Pool (1988-USA | Das Todesspiel)
credits
Regie Buddy Van Horn
Drehbuch Steve Sharon
Kamera Jack N. Green
Musik Lalo Schifrin
Produktion David Valdes
>> Malpaso
> für Warner Bros.
 
Inspector Harry Callahan Clint Eastwood
Samantha Walker Patricia Clarkson
Peter Swan Liam Neeson
Al Quan Evan C. Kim
 
Länge 91m (c)
Drehzeit Februar-? 1988
Drehort San Francisco
Kinostart Juli 1988
DVD -
posterActionthriller: Harry Callahan (C.Eastwood), der Super-Cop mit dem zerfurchten Gesicht, ist wegen seiner rüden Methoden in ganz San Francisco als "Dirty Harry" bekannt und gefürchtet. Nun hat er gerade einen lange gesuchten Mafia-Boss hinter Gittern gebracht und wird von der Presse gefeiert. Die attraktive TV-Reporterin Samantha Walker (P.Clarkson) bemüht sich sogar um die Rechte für seine Lebensgeschichte. Doch seine Medienpräsenz bringt ihn auf die Abschussliste eines psychopathischen Killers. Er findet seinen Namen ganz oben auf der Todesliste eines makaberen Spiels. Beim "Todesspiel" wird auf den Tod berühmter Persönlichkeiten gewettet, deren Ableben absehbar ist. Doch aus dem vermeintlich harmlosen Spiel wird bald tödlicher Ernst, als sich die Todesprophezeiungen bei einigen "Kandidaten" bewahrheiten: Der berühmte Rockstar Johnny Squares wird während der Dreharbeiten zu seinem neusten Film getötet, eine unliebsame Filmkritikerin in ihrer Wohnung brutal erstochen. Die Spur führt Callahan und seinen chinesischen Partner Al Quan zu dem Filmemacher Peter Swan (L.Neeson), gilt Swan doch als Mitinitiator des tödlichen Spiels. Doch bald hat es der Mörder auf Harry Callahan abgesehen, und der Jäger wird zum Gejagten... || Jim Carrey mimt in einer kleinen Rolle den drogenabhängigen Rockmusiker Johnny Squares.
home © midas 2010