lester Richard LESTER

* 19.01.1932, Philadelphia, Pennsylvania, USA

Regisseur * Studium der Klinischen Psychologie an University of Pennsylvania, Philadelphia (BSc, 1951) * 1951-54 Bühnenarbeiter, Regie-Assistent und schließlich TV-Regisseur bei CBS * ab 1955 in England - Regisseur, Produzent und Komponist bei ITV, später bei Courtyard Films in London * Ende der 50er Jahre Zusammenarbeit mit Peter Sellers (einige TV-Shows, u.a. The Goon Show, 1958) * 1960 Kurzfilm The Running, Jumping and Standing Still Film (mit Peter Sellers) * 1962 Spielfilmdebüt * erster Erfolg mit zwei Beatles-Filmen (A Hard Day's Night; Help!) - Wegbereiter moderner Popkultur ["spiritual father of MTV"] und Chronist der Swinging Sixties * Werbefilmer * ab 1973 dreht zumeist aufwendige und starbesetzte Produktionen * 1988 nach einem tragischen Unfall (Tod von Roy Kinnear) während der Dreharbeiten zur Fortsetzung der Musketier-Filme (The Return of the Musketeers) beendet seine Kinokarriere * dokumentiert die Welttournee (1989/90) von Paul McCartney (Get Back)

FILMS

It's Trad, Dad ! (Twen-Hitparade, 1961/62-GB) Musikfilm mit Helen Shapiro, Craig Douglas
The Mouse on the Moon (Auch die Kleinen wollen nach oben, 1962/63-GB) Politsatire mit Margaret Rutherford
A Hard Day's Night (Yeah ! Yeah ! Yeah !, 1964-GB) Musikfilm mit John Lennon, Paul McCartney, G. Harrison
# The Knack ...and How to Get It (Der gewisse Kniff, 1964-GB) (Bühnenstück von Ann Jellicoe) (10-12; 6505)
Help ! (Hi–Hi–Hilfe !, 1965-GB) Musikkomödie mit John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Ringo Starr
A Funny Thing Happened on the Way to the Forum (Toll trieben es die alten Römer, 1965/66-USA/CH) Parodie
How I Won the War (Wie ich den Krieg gewann, 1966-GB) Militärsatire mit Michael Crawford, John Lennon
Petulia (Petulia, 1967/68-USA) Liebesdrama mit Julie Christie, George C. Scott, Richard Chamberlain
The Bed Sitting Room (Danach, 1968-GB) Satire/Schwarze Komödie mit Rita Tushingham, Ralph Richardson
The Three Musketeers (Die drei Musketiere, 1973-PA) Abenteuer mit Oliver Reed, Raquel Welch
The Four Musketeers (Die vier Musketiere - Die Rache der Mylady, 1973-PA) Mantel-und-Degen-Abenteuer
Juggernaut (18 Stunden bis zur Ewigkeit, 1974-GB) Thriller mit Richard Harris, Omar Sharif, David Hemmings
Royal Flash (Royal Flash, 1975-GB) Abenteuer/komödie mit Malcolm McDowell, Alan Bates, Florinda Bolkan
Robin and Marian (Robin und Marian, 1975-USA) Abenteuer mit Sean Connery, Audrey Hepburn, Robert Shaw
The Ritz (Der Mörder lauert in der Sauna, 1976-USA) Komödie mit Jack Weston, Rita Moreno
Butch and Sundance: The Early Days (Butch & Sundance - Die frühen Jahre, 1978/79-USA) Western mit W. Katt
Cuba (Explosion in Cuba, 1979-USA) Politdrama/abenteuer mit Sean Connery, Brooke Adams
Superman II (Superman II - Allein gegen alle, 1977/79-USA) Fantasyaction mit Gene Hackman, C. Reeve
Superman III (Superman III - Der stählerne Blitz, 1982/83-USA) Fantasyaction mit Christopher Reeve, R. Pryor
Finders Keepers (Der Chaos-Express, 1984-USA) Komödie mit Michael O'Keefe, Beverly D'Angelo, Lou Gossett, Jr
The Return of the Musketeers (Die Rückkehr der Musketiere, 1988-GB/F/E) Abenteuer mit Michael York

AWARDS

Goldene Palme für The Knack [Filmfestspiele Cannes 1965]
C.I.D.A.L.C.-Preis für The Bed Sitting Room [Berlinale 1969]

BOOKS

Neil Sinyard: The Films of Richard Lester. London/Sydney: Croom Helm, 1985
Richard Yule: The Man Who "Framed" the Beatles: A Biography of Richard Lester. New York: Donald I. Fine, 1995

home © midas 01/2014