Grace KELLY

* 12.11.1929, Philadelphia, USA † 14.09.1982, Monte Carlo, Monaco

1947-49 Schauspielausbildung an American Academy of Dramatic Art in New York (City) * gleichzeitig arbeitet als Fotomodell und tritt in Werbespots und Fernsehserien auf * 1949 Bühnendebüt in The Torch Bearers an Bucks County Playhouse in New Hope, Pennsylvania * 1949/50 am Broadway in August Strindbergs The Father (Fadren) - ihr zweiter (und letzter) Broadway-Auftritt folgt 1952 in To Be Continued * 1950 erste (kleine) Filmrolle * 1952 findet Beachtung als Gary Coopers Ehefrau in High Noon * Fortsetzung der Schaupielausbildung an Neighborhood Playhouse (bei Sanford Meisner) * Sieben-Jahres-Vertrag bei M-G-M * 1953 Beginn der Zusammenarbeit mit Alfred Hitchcock (insgesamt drei Filme) und Aufstieg zum Star * 1956 letzter Filmauftritt und Heirat mit Fürst Rainier III. von Monaco (seitdem Gracia Patricia, Fürstin von Monaco) * seit 1958 Vorsitzende/Präsidentin des Monegassischen Roten Kreuzes (La Croix Rouge Monégasque) * 1964 Gründung (mit ihrem Ehegatten) von La Fondation Princesse Grace * 1976-81 Mitglied des Vorstandes von 20th Century Fox * stirbt mit 52 an Folgen eines Schlaganfalls bzw. eines - daraus resultierenden - Autounfalls * Genres: Drama / Thriller

FILMS

Fourteen Hours (Vierzehn Stunden, 1950-USA * Henry Hathaway / Mrs. Fuller)
# High Noon (1951-USA * Fred Zinnemann ... Amy Fowler Kane) (Erzählung von John W. Cunningham) (09-10; 5207)
Mogambo (1953-USA * John Ford / Linda Nordley)
# Dial M for Murder (1953-USA * Alfred Hitchcock ... Margot Wendice) (Bühnenstück von Frederick Knott) (08-09; 5405)
Rear Window (1953/54-USA * Alfred Hitchcock / Lisa Carol Fremont)
# The Bridges at Toko-Ri (1954-USA * Mark Robson ... Nancy Brubaker) (Roman von James Michener) (01-02; 5501)
The Country Girl (Ein Mädchen vom Lande, 1954-USA * George Seaton / Georgie Elgin)
Green Fire (Grünes Feuer, 1954-USA * Andrew Marton / Catherine Knowland)
To Catch a Thief (Über den Dächern von Nizza, 1954-USA * Alfred Hitchcock / Frances Stevens)
The Swan (Der Schwan, 1955/56-USA * Charles Vidor / Prinzessin Alexandra)
# High Society (Die oberen Zehntausend, 1956-USA; R: Charles Walters, B: John Patrick, K: Paul C. Vogel, MÜ/MB: Johnny Green, Saul Chaplin, D: Bing Crosby, GK: Tracy Samantha Lord, Frank Sinatra) 107/11m-Musikkomödie (01-03; 5607)

AWARDS

Golden Globe für Mogambo (beste Nebendarstellerin, 1954)
National Board of Review Award für Dial M for Murder, Rear Window & The Country Girl (beste Darstellerin, 1954)
New York Film Critics Circle Award für Dial M for Murder, Rear Window & The Country Girl (beste Darstellerin, '54)
Academy Award (Oscar) für The Country Girl (beste Hauptdarstellerin, 1955)
Golden Globe für The Country Girl (beste Darstellerin - Kategorie Drama, 1955)

BOOKS

Bertrand Meyer: Grace. Paris: Librairie Académique Perrin, 1984
Sarah Bradford: Princess Grace. New York: Stein & Day, 1984
+ Gracia Patricia: Fürstin von Monaco. Bergisch Gladbach: Lübbe, 1985
Steven Englund: Princess Grace. New York: Doubleday, 1984
James Spada: Grace: The Secret Lives of a Princess. [London]: Sidgwick & Jackson, 1987
Georges Cohen: Grace Kelly. Paris: Ed. J'ai lu, 1989
Gregor Ball: Grace Kelly: Ihre Filme, ihr Leben. München: Heyne, 1991
Serge Benhamou: Grace Kelly: princesse du cinéma. Paris: Ed. du Collectionneur, 1992
Robert Lacey: Grace. London: Sidgwick & Jackson, 1994
Donald Spoto: High Society: The Life of Grace Kelly. New York: Harmony Books, 2009
Thilo Wydra: Grace. Die Biographie. Berlin: Aufbau-Verlag, 2012

home © midas 08/2017