Hold-Up (1985-F/CDN | Der Boß)
Stab Krimikomödie: Seine Gangsterkollegen nennen ihn ehrfürchtig den "Boss": Grimm (Jean-Paul Belmondo) hat schon einige spektakuläre Banküberfälle inszeniert, doch diesmal hat er sich etwas Besonderes ausgedacht. Als Clown verkleidet, dringt er in die größte Bank Montreals ein und nimmt die Kunden als Geiseln. Polizeichef Lefèvre (Jean-Pierre Marielle) lässt nach dem Alarm sofort das Gebäude umstellen und erklärt den neugierigen Reportern vor Ort, dass er mit einer baldigen Beendigung der Geiselnahme rechne. Doch Grimm erweist sich als geschickter Taktiker, der Lefèvre immer einen Schritt voraus ist. Als er die schwangere Lise (Kim Cattrall) freilässt, berichten die Reporter von einer fairen Geste des Geiselnehmers. Die Polizei ahnt nicht, dass Lise eine Komplizin des Clowns ist, die in ihrem Bauch kein Kind, sondern 2,3 Millionen Dollar austrägt. Als Lefèvre endlich die Bank stürmen lässt, haben Grimm und sein Komplize Georges (Guy Marchand) sich längst abgesetzt und befinden sich auf dem Weg zum Flughafen. Alles ist perfekt geplant - nicht vorausgesehen hat Grimm, dass Lise die Flucht vor der Polizei als geeigneten Zeitpunkt erachtet, um einen handfesten Beziehungskrach vom Zaun zu brechen... [ARD, 2013 | oc]
Regie Alexandre Arcady
Drehbuch Francis Veber
  Daniel Saint-Hamont
  Alexandre Arcady
Roman (1981) Jay Cronley
Kamera Richard Ciupka
Musik Serge Franklin
Produktion -
>> Cerito Films, F
>> (Les) Films Ariane, F
>> Cinévidéo, CDN
Rolle Darsteller
Grimm Jean-Paul Belmondo
Lise Kim Cattrall
Georges Guy Marchand
Labrosse Jean-Pierre Marielle
Taxifahrer Jacques Villeret
inspecteur Fox Jean-Claude de Goros
Lasky Tex Konig
Frankie [Wachmann] Raymond Aquilon
Bankdirektor Georges Carrère
Tremplin Yvan Ponton
Le Maire Guy Provost
Länge 110m (c)
Drehzeit Mai-August 1985
Drehorte Montréal, CDN; Rom, I
Kinostart Oktober 1985 (F+CDN)
DVD Dezember 2004 (de,fr)
home © midas 2011