Goodbye Again (1960/61-USA | Lieben Sie Brahms?)
Stab Liebesdrama: Die vierzigjährige Pariser Innenarchitektin Paula Tessier (I.Bergmann) ist seit fünf Jahren mit dem ebenfalls nicht mehr ganz jungen Geschäftsmann Roger Demarest (Y. Montand) liiert. Sie weiß, dass er es mit der Treue nicht sehr genau nimmt, bleibt aber bei ihm, weil sie hofft, eines Tages werde er sie heiraten und dann auf Seitensprünge verzichten. Als Paula den fünfundzwanzigjährigen Philip Van Der Besh (A.Perkins) kennen lernt, verliebt sich der Sohn einer reichen Amerikanerin heftig in sie und macht ihr den Hof. Anfangs ist sie eher verwirrt als geschmeichelt, aber schließlich gibt sie seinem Drängen nach und lässt ihn zu sich ziehen. Roger ist sehr verletzt über Paulas Abtrünnigkeit. Er verlässt sie und stürzt sich wütend in eine neue Liaison. Beide merken jedoch bald, dass sie im Grunde nicht voneinander loskommen. Eines Abends begegnen sie sich im "Maxim", und spüren, wie sehr sie ihre Trennung bedauern. Tags darauf sucht Roger sie auf und macht Paula einen Heiratsantrag. Sie nimmt an. Schon bald nach der Trauung klingelt eines Abends das Telefon bei ihr. Roger meldet sich, angeblich hat er wieder einmal eine geschäftliche Verabredung und kann daher nicht nach Hause kommen. Resigniert legt Paula den Hörer auf. Sie weiß, was in Wahrheit dahintersteckt... [SWR-Info | oc]
Regie Anatole Litvak
Drehbuch Samuel (A.) Taylor
Roman (1959) Françoise Sagan
Kamera Armand Thirard
Musik Georges Auric
Produktion Anatole Litvak
Rolle Darsteller
Paula Tessier Ingrid Bergman
Roger Demarest Yves Montand
Philip Van Der Besh Anthony Perkins
Sängerin Diahann Carroll
Mrs. Van Der Besh Jesse Royce Landis
Maître Fleury Pierre Dux
Maisie I Jackie Lane
Maisie II Jean Clarke
Maisie III Michèle Mercier
Alice Alison Leggatt
Gaby Uta Taeger
britischer Anwalt David Horne
Klient Peter Bull
M. Steiner André Randall
Länge 120 (bw)
Drehort Paris, F
Kinostart Juni 1961
DVD -
> Darstellerpreis für Anthony Perkins [FF Cannes]
home © midas 2008