The Funeral (1995-USA | Das Begräbnis)
Stab dvdGangsterdrama: Johnny Tempio (V.Gallo) wurde auf offener Straße erschossen. Sein ältester Bruder Ray (C.Walken), Oberhaupt der Familie und des Mafia-Clans, lässt den Leichnam zu Hause aufbahren. Freunde und Bekannte kommen vorbei, um der Familie zu kondolieren. Während die Frauen um Johnny trauern, denkt Ray bereits an Rache und beginnt, seine Vertrauten um sich zu sammeln. Vergeblich versucht Jean (A.Sciorra), ihren Mann davon abzuhalten. Sie hat längst erkannt, dass Ray, der sich für unabhängig und souverän hält, ein Getriebener seiner Erziehung und eines bizarren Ehrgefühls ist. Ray und sein Bruder Chez (C.Penn) verdächtigen den Mafioso Gaspare (B.Del Toro), den Mord begangen zu haben. Erst als Gaspare vor den Sarg gezerrt wird und Johnnys Schusswunden nicht zu bluten anfangen, beginnt Ray an Gaspares Schuld zu zweifeln: Denn es heißt, dass die Verletzungen eines Opfers wieder bluten, wenn der Mörder zurückkommt. Da trifft die Nachricht ein, bei dem Täter handele es sich um einen jungen Automechaniker. Dieser gibt tatsächlich zu, Johnny wegen einer Demütigung getötet zu haben. Nach dem Geständnis erschießt Ray den Jungen. Nachdem Chez die Leiche verscharrt hat und nach Hause zurückgekehrt ist, erschießt er zuerst seine Söhne, dann Ray und richtet die Waffe zuletzt gegen sich selbst... [3SAT-Info | oc/c]
Coppa Volpi für Chris Penn [Filmfestspiele Venedig]
Regie Abel Ferrara
Drehbuch Nicholas St. John
Kamera Ken Kelsch
Musik Joe Delia
Produktion Mary Kane
>> C&P [Productions]
Rolle Darsteller
Ray Tempio Christopher Walken
Gaspare Benicio Del Toro
Johnny Vincent Gallo
Ghouly Paul Hipp
Chez Tempio Chris Penn
Clara Tempio Isabella Rossellini
Jean Annabella Sciorra
Julius Victor Argo
Helen Gretchen Mol
Sali John Ventimiglia
Automechaniker Patrick McGaw
Länge 99m (c)
Drehzeit August-Oktober 1995
Drehort New York (City)
Kinostart November 1996
DVD April 2009 (de,en)
home © midas 2012