Edward Scissorhands (1990-USA | Edward mit den Scherenhänden)
Stab Fantasy/tragikomödie: Irgendwo in der amerikanischen Provinz in einem zerfallenen Schloss erschafft ein kauziger Erfinder (V.Price) einen Maschinenmenschen (J.Depp), nennt ihn Edward und erzieht ihn zu einem liebenswürdigen und ehrlichen Geschöpf. Als der Erfinder überraschend stirbt, fehlt Edward nur etwas, das ihn zu einem vollständigen Menschen machen würde: Hände. Anstelle der Hände hat er grosse Scheren, mit denen er im Schlosspark an Büschen und Bäumen wahre Wunder vollbringt. Eines Tages findet die frustrierte Kosmetikverkäuferin Peg (D.Wiest) auf der Suche nach potentiellen Kunden den Weg in das alte Gemäuer. Sie ist hingerissen vom poetischen Garten und findet Edward verängstigt im hintersten Winkel des Dachbodens. Kurzentschlossen nimmt sie den gespenstisch aussehenden, aber schüchternen Einsiedler mit nach Hause. In der eintönigen Vorstadtsiedlung wird er alsbald zum Liebling der gelangweilten Hausfrauen, die er mit seinen unglaublichen Fähigkeiten als Coiffeur und Gärtner bezaubert. Er wird als Kuriosum bei Partys herumgereicht und weckt bald auch erotische Gelüste bei den Damen. Zwischen Pegs Tochter Kim (W.Ryder) und ihm entwickeln sich zarte Gefühle, doch Kims eifersüchtiger und gewalttätiger Freund Jim wartet nur darauf, dem "Monster" eins auszuwischen. Als Edward eines Nachts vor einem Haus, in das eingebrochen wurde, erwischt wird, beginnen wilde Gerüchte zu kursieren. Die Zuneigung der Kleinbürger schlägt in Hass um, und eine regelrechte Hetzjagd auf den Andersartigen beginnt... [SF-Info | oc]
Regie Tim Burton
Drehbuch Caroline Thompson
Kamera Stefan Czapsky
Musik Danny Elfman
Produktion Denise Di Novi
  Tim Burton
>> 20th Century Fox
Rolle Darsteller
Edward Johnny Depp
Kim Boggs Winona Ryder
Peg Boggs Dianne Wiest
Jim Anthony Michael Hall
Joyce Monroe Kathy Baker
Kevin Boggs Robert Oliveri
Helen Conchata Ferrell
Marge Caroline Aaron
Officer Allen Dick Anthony Williams
Esmeralda O-Lan Jones
Erfinder Vincent Price
Bill Boggs Alan Arkin
Länge 100m (c)
Drehzeit März-Juli 1990
Drehort Florida
Kinostart Dezember 1990
DVD Februar 2001 (de,en)
home © midas 2007