Dernier domicile connu | Ultimo domicilio conosciuto
(1969-F/I | Der Kommissar und sein Lockvogel)
Stab Krimithriller: Marceau Leonetti (Lino Ventura), französischer Polizist italienischer Abstammung, tut sich keinen Gefallen, als er einen betrunkenen Autofahrer festnimmt. Der Vater des jungen Manns ist ein einflussreicher Anwalt und bringt es fertig, die Dinge so zu verdrehen, dass Leonetti in ein schiefes Licht gerät und in ein Pariser Außenkommissariat versetzt wird. Dort darf er fortan Jagd auf Sittenstrolche machen, wobei ihm die junge Polizeiassistentin Jeanne Dumas (Marlène Jobert) als Lockvogel dient. Sie steckt noch voller Ideale und ist daher froh, von der unangenehmen Arbeit loszukommen, als Leonetti den Auftrag erhält, mit ihr zusammen nach einem gewissen Roger Martin (Philippe March) zu suchen. Martin wird als Zeuge in einem Mordprozess dringend gebraucht, ist aber schon seit Langem untergetaucht; offenbar fürchtet er Repressalien der Unterwelt. Leonetti soll in wenigen Tagen schaffen, was seinen Kollegen in fünf Jahren nicht gelang. Entsprechend hält er die Sache denn auch für ziemlich aussichtslos, anscheinend will man ihn nur beschäftigen. Der Eifer seiner jungen Kollegin beflügelt jedoch auch seinen eigenen Ehrgeiz. Tatsächlich gelingt ihnen nach einem dramatischen Zusammenstoß mit Gangstern, die sie verfolgen, in mühseliger Kleinarbeit das scheinbar Unmögliche: Sie können Martin aufspüren. Widerstrebend erklärt dieser sich bereit, die entscheidende Aussage zu machen. Für den Polizeiapparat ist die Angelegenheit damit erledigt. Das hat tödliche Konsequenzen, wie Jeanne entsetzt erkennen muss... [ARD, 2013 | oc-nc] || Nach dem Roman The Last Known Address von Joseph Harrington (1965) * "Es hat mich gereizt, einen Bullen zu zeigen, der keinen schnellen Schlitten fährt, sondern zu Fuss durch die Stadt geht und ohne das ganze Theater auskommt, das man im Kino immer wieder sieht." [L'idée m'avait passionné de montrer un flic qui marchait à pied dans la ville, qui ne prenait pas de bagnole rapide, ni tout ce folklore qu'on voit dans les films.] José Giovanni
Regie José Giovanni
Drehbuch José Giovanni
Roman The Last Known Address von Joseph Harrington
Kamera Etienne Becker
Musik François de Roubaix
Produktion >> Cité Films, F
>> Valoria Films, F
>> Parme Productions, F
>> Simar Films, F
>> Rizzoli Films, I
Rolle Darsteller
Marceau Leonetti Lino Ventura
Jeanne Dumas Marlène Jobert
Greg Michel Constantin
Aden Jean Sobieski
Roger Martin Philippe March
Jacques Loring Paul Crauchet
Frank Lambert Alain Mottet
Silvia Béatrice Arnac
Soramon Guy Héron
Arnold Albert Dagnant
Mme Loring Monique Mélinand
Lenoir Marcel Pérès
Länge 95/100m (c)
Drehzeit September-November '69
Drehort Paris, F
Kinostart Februar 1970 (F)
  April 1970 (I)
DVD -
home © midas 2014