Any Given Sunday (1999-USA | An jedem verdammten Sonntag)
credits
Regie
:
Oliver Stone
Drehbuch
:
John Logan
:
Oliver Stone
Kamera
:
Salvatore Totino
Musik
:
Robbie Robertson
:
Paul Kelly
:
Richard Horowitz
Musiküberwachung
:
Budd Carr
Produktion
:
Lauren Shuler Donner
:
Dan Halsted
:
Clayton Townsend
(an) Ixtlan / The Donners' Company (production)
(presented by) Warner Bros.
 
Tony D'Amato
..
Al Pacino
Christina Pagniacci
..
Cameron Diaz
Jack "Cap" Rooney
..
Dennis Quaid
Dr. Harvey Mandrake
..
James Woods
Willie Beamen
..
Jamie Foxx
Julian Washington
..
LL Cool J
Dr. Ollie Powers
..
Matthew Modine
Montezuma Monroe
..
Jim Brown
Commissioner [der AFFA]
..
Charlton Heston
Margaret Pagniacci
..
Ann-Margret
Nick Crozier
..
Aaron Eckhart
Jack Rose
..
John C. McGinley
Cindy Rooney
..
Lauren Holly
Vanessa Struthers
..
Lela Rochon
Luther [Shark] Lavay
..
Lawrence Taylor
Jimmy Sanderson
»
Bill Bellamy
Ed Phillips
..
James Karen
Mandy Murphy
»
Elizabeth Berkley
Patrick [Madman] Kelly
..
Andrew Bryniarski
Willies Agent
»
Duane Martin
Tyrone Smalls
..
Clifton Davis
Andy Matter
..
John Daniel
 
Länge
  162m; 157m-video (c)
Drehzeit
  Januar-April 1999
Drehorte
  Florida;
  Texas
Kinostart
  Dezember 1999
Blu-ray
  September 2014
posterFootballdrama: "An jedem verdammten Sonntag kann alles passieren", so auch eine Niederlage nach der anderen. Der langjährige Footballtrainer der Miami Sharks, Tony D'Amato (Al Pacino), führte seine Mannschaft drei Mal hintereinander am Sieg vorbei, seine wichtigen Spieler fallen reihenweise aus, und das Publikum bleibt weg. Für die erfolgshungrige Clubpräsidentin Christina (Cameron Diaz) hat der alte Coach ausgedient. Gegen seinen Willen will die eiskalte Managerin den verletzten Quarterback Jack "Cap" Rooney (Dennis Quaid) entlassen und ihn durch dem jungen Nachwuchstalent Willie Beamen (Jamie Foxx) ersetzen. D'Amato will davon nichts wissen. Er gehört einer Generation an, für die Begriffe wie Teamgeist, Respekt und Verantwortung noch eine Bedeutung haben - Eigenschaften, die auch den alten Quarterback auszeichnen. Für die junge Generation eines Willie Beamen zählt allein der Sieg, der Ruhm und das schnelle Geld und zwar um jeden Preis. Auf wilden Partys lässt er sich von leicht bekleideten Mädchen feiern, dreht einen Werbespot nach dem anderen und zieht in einem Anfall von Grössenwahn über seine Kumpels her. Die Zerrissenheit des Teams, ja des ganzen Klubs, bedeutet für D'Amato eine grosse Herausforderung. Doch er muss sich ihr stellen, soll sein Team bei den bevorstehenden Playoffs eine Chance haben... [SRF, 2013]
home © midas 2016