Tremors (1989-USA | Im Land der Raketenwürmer)
credits
Regie
:
Ron Underwood
Drehbuch
:
S.S. Wilson
 
:
Brent Maddock
Kamera
:
Alexander Gruszynski
Musik
:
Ernest Troost
Produktion
:
Brent Maddock
 
:
S.S. Wilson
(a) No Frills / Wilson-Maddock (production)
© Universal City Studios, Inc., 1989
 
Valentine McKee
..
Kevin Bacon
Earl Bassett
..
Fred Ward
Rhonda LeBeck
..
Finn Carter
Burt Gummer
..
Michael Gross
Walter Chang
..
Victor Wong
Melvin Plug
..
Bobby Jacoby
Mindy
..
Ariana Richards
Heather Gummer
&
Reba McEntire
Nancy
»
Charlotte Stewart
Miguel
..
Tony Genaro
Nestor
..
Richard Marcus
Megan
»
Bibi Besch
Jim
..
Conrad Bachmann
 
Länge
  96m (c)
Drehzeit
  Mai-? 1989
Drehort
  California
Kinostart
  Januar 1990
  Mai 1990 (D)
Blu-ray
  November 2010
posterMonsterfilmpersiflage: Die Freunde Valentine (Kevin Bacon) und Earl (Fred Ward) haben genug von Perfection, dem nur 14 Einwohner starken und weit abgelegenen Wüstendörfchen. Auf dem Weg in die nächste größere Stadt begegnen sie nicht nur der jungen Seismologie-Studentin Rhonda (Finn Carter), die Erdbebenmessungen durchführt, sondern stoßen auch auf die grausam zugerichteten Überreste eines Schafzüchters und seiner Schafe. Sie vermuten einen Serienkiller und machen sich auf, die anderen Dorfbewohner zu warnen. Zwei Bauarbeiter, die Straßenarbeiten durchführen, werden von überdimensionalen wurmartigen Kreaturen unter die Erde gezogen und gefressen, dabei wird die einzige Straße, die Perfection mit der Außenwelt verbindet, verschüttet. In der Zwischenzeit müssen Valentine und Earl feststellen, dass die Würmer, die sie als eigentliche Bedrohung angesehen haben, nur als eine Art Greifarm für noch viel größere Monsterwürmer agieren. Als sie von einem dieser Wesen attackiert werden, schaffen sie es tatsächlich, den Wurm zu töten. Doch Rhondas Messungen deuten darauf hin, dass noch drei weitere Raketenwürmer in der Gegend ihr Unwesen treiben. Ein nervenzerreißendes Katz- und Mausspiel beginnt, bei dem die Bevölkerung von Perfection immer weiter dezimiert wird und die Überlebenden versuchen müssen, mehr über ihren unbekannten Feind zu erfahren und eine Fluchtmöglichkeit zu finden. Doch auch die Würmer lernen schnell dazu... [ZDF, Februar 2017 | Poster/Verleih: Universal Pictures, 1990] || Die "Karriere" der Raketenwürmer wurde in drei Direct-to-Video-Produktionen (1996-2004) fortgesetzt.
home © midas 2015