L.A. Confidential (1996-USA | L.A. Confidential)
credits
Regie
:
Curtis Hanson
Drehbuch
:
Brian Helgeland
: Curtis Hanson
Roman (1990)
: James Ellroy
Kamera
:
Dante Spinotti
Musik
:
Jerry Goldsmith
Produktion
:
Arnon Milchan
: Curtis Hanson
: Michael Nathanson
(an) Arnon Milchan / David L. Wolper (production)
(presented by) Regency Enterprises
© Monarchy Enterprises
© Regency Entertainment (USA), 1997
 
Jack Vincennes
..
Kevin Spacey
Bud White
..
Russell Crowe
Ed Exley
..
Guy Pearce
Dudley Smith
..
James Cromwell
Pierce Patchett
..
David Strathairn
Lynn Bracken
&
Kim Basinger
Sid Hudgens
&
Danny DeVito
Dick Stensland
»
Graham Beckel
Matt Reynolds
..
Simon Baker (Denny)
Brett Chase
»
Matt McCoy
Stadtrat
..
Jim Metzler
Mickey Cohen
..
Paul Guilfoyle
 
Länge
  137m (c)
Drehzeit
  Mai-August 1996
Drehort
  Los Angeles
Kinostart
  September 1997
  Dezember 1997 (D)
Blu-ray
  Oktober 2017
posterThriller: Los Angeles, Weihnachten 1952: Im Sündenpfuhl der Metropole sorgt der ausgeprägte Gerechtigkeitssinn des ruppigen Kriminalbeamten Bud White (Russell Crowe) nicht selten für Schwierigkeiten - auch für ihn selbst. Getrieben von Ehrgeiz ist dagegen Whites neuer Kollege Ed Exley (Guy Pearce), der den Ratschlag seines Vorgesetzten Captain Dudley Smith (James Cromwell), mit den Wölfen zu heulen, gleich in den Wind schlägt. Prompt macht sich Exley durch seine Kritik an der Misshandlung von Gefangenen durch rabiate Cops unbeliebt. Trotz der geschickt eingefädelten Rückendeckung durch den zwielichtigen Kollegen Jack Vincennes (Kevin Spacey) wird Whites brutaler Partner Stensland entlassen, White suspendiert und Exley zum Lieutenant befördert. Captain Smith verspricht White seine Polizeimarke wieder, wenn er ihm für "Spezialaufträge" zur Verfügung steht. Als Exley zu einem Tatort gerufen wird, befindet sich unter den fünf Toten auch Stensland. Smith organisiert umgehend eine Jagd nach den Verdächtigen. Drei Schwarze sollen es gewesen sein. Exley spannt mit Vincennes zusammen und stösst bei eigenen Ermittlungen auf Lynn Bracken (Kim Basinger), eine Angestellte des High-Society-Zuhälters Pierce Patchett (David Strathairn). Durch Vincennes Kontakte finden sie auch die flüchtigen Schwarzen, die sich aber als unschuldig entpuppen. Doch nach der Flucht aus dem Polizeiposten kommen die Schwarzen in einem Schusswechsel mit der Polizei um. Irritiert ziehen Exley, Vincennes und White unabhängig an verschiedenen Fäden des Falles, die sie in einem verwirrenden Netz aus Intrigen und Korruption zusammenführen... [SRF, 2015 | Poster/Verleih: Warner Bros., 1997] || L.A. Confidential, der Bestseller von Krimiautor James Ellroy, galt seiner komplexen Struktur wegen als unverfilmbar. Doch der frühere Drehbuchautor und Regisseur Curtis Hanson wagte sich an die Adaptation. Der Mut zahlte sich aus: L.A. Confidential wurde nicht nur seit seiner Premiere in Cannes von der Kritik gefeiert, sondern mit zwei Oscars (Drehbuch; Kim Basinger) und weiteren Preisen ausgezeichnet. [SRF]
home © midas 2017