Diabolique (1995-USA | Diabolisch)
Stab Psychothriller: Die ehemalige Nonne und Französischlehrerin Mia Baran (I.Adjani) leitet zusammen mit ihrem Mann Guy (C.Palminteri) das Jungeninternat St. Anselm, das in den malerischen Appalachen im US-Staat Pennsylvania liegt. Obwohl die renommierte Schule seiner Frau gehört, führt sich Guy wie der uneingeschränkte Herr im Haus auf und erfreut sich daran, seine Frau zu demütigen und vor dem Kollegium und den Schülern herabzusetzen. Mia scheint die selbstherrlichen Allüren ihres Mannes hinzunehmen, in gewisser Weise sogar Gefallen daran zu finden, und ist selbst dann nicht weiter irritiert, als er bei einem ihrer gefährlichen Herzanfälle keinen Finger rührt. Auch seine allerorts bekannte Affäre mit der attraktiven und selbstsicheren Mathematiklehrerin Nicole (S.Stone) beeindruckt sie offenbar wenig. Umso mehr ist seine Geliebte Nicole von seiner Verlogenheit und seinem unverhohlenen Egoismus angewidert und überredet Mia schließlich, Guy gemeinsam zu ermorden. Alles verläuft nach Plan: Mia kann Guy zu sich locken, verabreicht ihm ein Schlafmittel und ertränkt ihn mit Hilfe der herbei eilenden Nicole in der Badewanne. Gemeinsam versenken sie am folgenden Tag die Leiche im brackigen Wasser des Internat-Schwimmbeckens. Voll Ungeduld wartet Mia nun darauf, dass der verwesende Körper an der Wasseroberfläche erscheint. Aber weit gefehlt: Selbst als das Wasser aus dem Pool gelassen wird, ist weit und breit nichts von einer Leiche zu sehen. Als der angrenzende Fluss einen toten Mann an seine Ufer spült, schaltet sich die beherzte Detektivin Shirley Vogel (K.Bates) ein, die von dem Fall fasziniert ist. Bald stellt sich heraus, der Tote aus dem Fluss ist nicht der Gesuchte, und es bleibt dabei: Die Leiche von Guy ist unauffindbar. Erste Zweifel plagen die schwer herzkranke Mia: Ist Guy wirklich tot? Der Badevorhang, in dem die Leiche eingewickelt war, hängt plötzlich in ihrem Zimmer, so auch der gereinigte Anzug des Getöteten. Mia ist mit ihren Nerven am Ende, da erscheint Guy plötzlich leibhaftig... [ZDF-Info | occ] Basiert auf dem Film Les diaboliques (Die Teuflischen, 1954-F) von Henri-Georges Clouzot.
Regie Jeremiah Chechik
Drehbuch Don Roos
Roman Celle qui n'était plus Pierre Boileau &
Thomas Narcejac (1952)
Kamera Peter James
Musik Randy Edelman
Produktion Marvin Worth
  James G. Robinson
>> Morgan Creek (Productions)
>> in Zusammenarbeit mit Marvin Worth Productions
>> in Zusammenarbeit mit ABC Productions
Rolle Darsteller
Nicole Horner Sharon Stone
Mia Baran Isabelle Adjani
Guy Baran Chazz Palminteri
Shirley Vogel Kathy Bates
Simon Veatch Spalding Gray
Edie Danziger Shirley Knight
Leo Katzman Allen Garfield
Erik Pretzer Adam Hann-Byrd
(1.) video photographer Donal Logue
Ms. Vawze Diana Bellamy
Lisa Campos Clea Lewis
(2.) video photographer Jeffrey/J.J. Abrams
Irv Danziger O'Neal Compton
Länge 107m (c)
Drehzeit Juli-Oktober 1995
Drehort Pennsylvania
Kinostart März 1996
DVD November 2001 (de,en,sp)
Award of Distinction für Peter James [ACS]
home © midas 2007