Détective (1984-F/CH | Détective)
Stab Filmkunstkrimi: In einem Pariser Luxushotel trifft sich eine Gruppe sehr unterschiedlicher Menschen: ein Pilot (C.Brasseur) und seine Ehefrau (N.Baye), ein Boxmanager (J.Hallyday) mit seinem Schützling, ein melancholischer Hausdetektiv (L.Terzieff) mit Kollege und ein italienischer Mafia-Boss (A.Cuny) mit seiner Entourage. Während die beiden Detektive einen zwei Jahre alten Mordfall untersuchen, versuchen der Pilot und seine Frau mit allen Mitteln, von dem Boxmanager eine alte Geldschuld einzutreiben. Da dieser jedoch auch der Mafia eine erkleckliche Summe schuldet, bleibt ihm als letzte Hoffnung nur noch der bevorstehende Boxkampf seines Schützlings... [ZDF-Info | oc+pr] Godards eigene lakonische Inhaltsangabe zu diesem schwer durchschaubaren Film lautete: "Eine Frau, zwei Männer, eine Liebesgeschichte, ein Mord, ein Boxkampf, die Mafia".
Regie Jean-Luc Godard
[Drehbuch] Alain Sarde
  Philippe Setbon
[Adaptation] Anne-Marie Miéville
  Jean-Luc Godard
Kamera Bruno Nuytten
Musik -
Produktion Alain Sarde
>> Sara Films, F
>> JLG Films, CH
Rolle Darsteller
Françoise Chenal Nathalie Baye
Emile Chenal Claude Brasseur
Jim Fox Warner Johnny Hallyday
William Prospero Laurent Terzieff
inspecteur Neveu Jean-Pierre Léaud
alter Mafioso Alain Cuny
Groupie Cyril Autin
Eugène [alter Manager] Eugène Berthier
(kleiner) Junge Pierre Bertin
Groupie Julie Delpy
Arielle [Cousine II] Aurelle Doazan
Tiger Jones Stéphane Ferrara
(kleines) Mädchen Alexandra Garijo
Anne [Cousine I] Ann-Gisel Glass
Angelo Xavier Saint-Macary
Grace Kelly Emmanuelle Seigner
Länge 95m (c)
Drehzeit August-September 1984
Drehort Paris
Kinostart Mai 1985 (F)
DVD -
home © midas 2015